Filter Suche ClubMenü 0Merkliste 0 Mein Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Wir liefern schnell und gratis!
Ein guter Zeitpunkt Ihr Shopping zu starten.

CHF 0.00
Zwischentotal 0.00
Versandkosten Gratis

Schminktipps von Isabelle Engelhardt für ein perfektes Make-up

Make-up-Artist Isabelle Engelhardt hat sich in London acht Jahre lang ein beachtliches Wissen erarbeitet und ist nun seit sechs Jahren in der ganzen Schweiz als Schminkprofi und Produkt-Trainer unterwegs. Für uns plaudert Isabelle aus dem Schminkkästchen, verratet wertvolle Schminktipps und gibt Auskunft über Themen, die unsere Kundschaft interessieren: Trends, verschiedenes rund ums Augen schminken, Augenringe verschwinden lassen, voluminösere Lippen schminken, grössere Augen trotz Schlupflider... Dies und mehr wollten unsere Kundinnen von Isabelle wissen:

Juliane K.: Tschüss Lidschatten. Wie verhindere ich das Verschmieren/Absetzen von Lidschatten in die Lidfalte?
Liebe Juliane, trage vor dem Augen-Make-up ein Lidschatten-Primer auf. Zum Beispiel die Urban Decay Primer Potion. Diese Grundierung ist transparent und wird vor dem Augen Make-up ganz leicht mit dem Finger aufgetragen.

Tanja D.: Ich leide unter einer fleckigen Haut. Wie erreiche ich einen ebenmässigen Teint, ohne unter einer Make-up Schicht zu verschwinden?
Liebe Tanja, es ist sehr wichtig das du täglich eine Tagescreme in deine Pflegeroutine einbaust und eine Foundation benutzt. Sie ist die Basis für einen ebenmässigen Teint.

Sandra I.: Meine Kleinen rauben mir oft den Schlaf und dies sieht man an meinen dunklen Augenringen/-schatten. Kann ich die wegzaubern?
Liebe Sandra, ein Wort: Farbenkorrektur. Dabei wählt man bei bläulichen Augenschatten einen Corrector in entgegengesetzter Farbe. Mit der Spitze des Applikators das Produkt schrittweise vor deiner normalen Make-up Routine auftragen.

Carmela A.: Ich leide unter Schlupflider, die meine Augen noch kleiner erscheinen lassen. Wie lasse ich sie grösser wirken?
Liebe Carmela, mit dem richtigen Auftragen des Lidschattens. Ich empfehle dir, die innere Hälfte des Auges farblich heller zu belassen. Das öffnet das Auge und lässt es grösser wirken.

Esin E.: Ach herrje, gerade ist anders. Wie zeichne ich einen schönen Lidstrich?
Liebe Esin, für einen tollen Lidstrich kann ich dir den Perversion Fine-Point Pen sehr empfehlen. Er verhält sich wie ein normaler Stift und hat eine sehr schöne und dünne Spitze. Ich fange immer in der Mitte des oberen Wimpernkranzes an und zeichne eine Linie am Wimpernkranz entlang nach aussen.

Kristina P.: Farbige Lippen, Augen, Wangen; harmonisch geht anders. Auf was muss ich bei der Farb-Wahl meines Wangenrouges achten?
Liebe Kristina, wenn du ein frisches Tages Make-up anstrebst, bleiben zum Beispiel die Lippen und Augen natürlicher. Trägst du zum Beispiel eine kühle Lippenfarbe (Pink, Rosa) passen auch kühle Blush’s (Rosa, Pink) am besten.

Eliane B.: Ich bin Brillenträgerinnen. Auf was muss ich beim Schminken meiner Augen besonders achten?
Liebe Eliane, wenn du den inneren Augenwinkel mit einer helleren Farbe betonst und einen Kajalstift am oberen Wimperkranz entlang von der Mitte nach zum äusseren Augenwinkel aufträgst, gibt es deinen Augen mehr Ausdruck unter der Brille.

Barbara K.: Meine Nase ist ziemlich breit. Kann ich die optisch verkleinern?
Liebe Barbara, klar: Zuerst deckst du mit einem Concealer Hautunreinheiten ab, danach konturierst du die Nase mit hellem Highlighter, um sie schmaler wirken zu lassen.

Karin Z.: Lippen à la Angelina Jolie. Wie lasse ich meine Lippen grösser und sinnlicher erscheinen?
Liebe Karin, mit einem guten Konturstift kannst du deine natürliche Lippenkontur an den Seiten etwas ausgleichen. Ein Highlighter oder hellerer Concealer auf dem Lippenbogen sorgt für einen noch volleren Effekt.

Marina M.: Meine Foundation habe ich leider in einem zu dunklen Ton gekauft. Kann ich diese trotzdem noch verwenden?
Liebe Marina, nimm ein wenig der Foundation und mische sie auf deinem Handrücken mit (d)einer Tagescreme. Trage diese Mischung mit den Händen auf Hals, Dekolleté und Gesicht auf. Das verleiht einen schönen Teint.

Was uns interessierte

Natürlich haben auch wir die Chance ergriffen und Isabelle drei Fragen gestellt.

Was gehört zu deiner Make-up Grundausstattung?
Ein schöner Bronzer, ein Lippenstift in einer sanften Farbe und last but not least ein Fixierspray damit das Make-up den ganzen Tag hält.

Was sind die Highlights in diesem Herbst/Winter?
Einer der grössten Beauty-Trends 2021 ist der Minimalismus. Die Haut steht ganz klar im Fokus. Nebst dem Setting Spray gehört eine natürlich wirkende Foundation zum «Must Have».

Make-up bei Männern. Ein Go oder ein No-Go?
Ein absolutes GO! Make-up ist ein Hilfsmittel, welches ALLEN (Männer und Frauen) zur Verfügung steht. Ein guter Concealer leicht aufgetragen, der auf der Haut nicht erkennbar ist und nicht abfärbt, kann für ein gepflegteres Erscheinungsbild und ein sicheres Auftreten sorgen. Ein loses transparentes Puder mattiert ölige Stellen und zeichnet die Hautstruktur weicher und ist daher die perfekte Ergänzung.