Filter Recherche ClubMenu 0Ma liste d'articles 0 Mon panier
Votre panier est vide.

Nous vous livrons rapidement et sans frais.
Le bon moment pour faire vos courses.

CHF 0.00
Sous-total 0.00
Frais d'envoi Gratuit

Eye-liner

Marques
Sexe
Propriété
Prix

Filtres sélectionnés

124 produits trouvés
Bestseller
Bestseller

Eyeliner sind die Geheimwaffe für perfekte Augenblicke

Die Augen mit dunklen Farbpigmenten zu umranden, hat eine lange Tradition. Schon die alten Ägypter taten es, wobei es ihnen vor allem darum ging, die Augen durch Kajal vor Krankheitserregern zu schützen. Allerdings dürfte schon damals aufgefallen sein, dass die farbliche Betonung der Augen den Blick intensiviert.

Richtig populär wurde der Eyeliner spätestens in den 1920ern und ist seitdem aus Mode, Musik und Film nicht mehr wegzudenken. Frauen wie Marilyn Monroe und Audrey Hepburn – und auch Männer wie David Bowie – wussten ihre Augen gekonnt mit Eyeliner in Szene zu setzten. Auch heute ist der Eyeliner neben Mascara und Lippenstift eins der beliebtesten Kosmetikprodukte und in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Flüssig, Kajal oder Gel: Eyeliner-Typen erklärt

Es gibt verschiedene Arten von Eyelinern, die sich jeweils durch unterschiedliche Vorzüge auszeichnen. Um das perfekte Make-up-Utensil für die eigenen Ansprüche zu finden, ist es gut die Unterschiede zu kennen.

  • Flüssig- oder Liquid-Eyeliner: Bei dieser Art von Eyeliner wird das flüssige Produkt mit Hilfe eines Applikators an einem Eyeliner-Pen oder einem kleinen Pinsel aufgetragen. Diese Form von Eyeliner ermöglicht besonders präzise Linien und zeichnet sich durch sehr intensive Farben aus. Das macht Liquid-Eyeliner zu einem idealen Produkt für das beliebte Cat-Eye, bei dem der Lidstrich in einem kunstvollen Schwung über den äusseren Augenwinkel hinausgezogen wird.

  • Gel-Eyeliner: Neben fest und flüssig kann ein Eyeliner auch eine Gel-Textur haben. Das Produkt wird dann mit einem separaten Pinsel aus einem Töpfchen entnommen und am Auge aufgetragen. Wie beim flüssigen Eyeliner braucht man etwas Übung, um den Lidstrich in der gewünschten Stärke aufzutragen, wird dann aber mit einem farbintensiven und langanhaltenden Ergebnis belohnt.
  • Kajal-Eyeliner: Diese sind auch als Eyeliner-Pencil oder -Stift, oder einfach als Kajal bekannt. Hierbei handelt es sich um einen Stift, dessen Miene angespitzt oder herausgedreht werden kann und ohne weitere Hilfsmittel direkt am Auge aufgetragen wird. Der durch einen Kajal erzeugte Lidstrich ist weicher als bei einem flüssigen Produkt und lässt sich gut mit einem Pinsel ausblenden. So entsteht schnell ein rauchiges Augen-Make-up. Pencils eignen sich auch perfekt, um sie auf die Wasserlinie und am oberen Wimpernkranz aufzutragen und dem Auge-Make-up so mehr Intensität zu verleihen.
  • Waterproof-Eyeliner: Ist ein Eyeliner wasserfest, hält er besonders lange und „verrutscht“ nicht so schnell. Der Lidstrich bleibt also den ganzen Tag genau so, wie Sie ihn morgens geschminkt haben. Wasserfester Eyeliner ist besonders empfehlenswert, wenn Sie ölige Haut oder tränende Augen haben – oder einfach ein langer Tag ansteht.

Verschiedenfarbige Eyeliner und anderes Make-up online bestellen

Neben der Frage, ob ein Eyeliner flüssig, leicht zu verwischen oder doch lieber wasserfest sein sollte, muss natürlich auch die nach der Farbe des Eyeliners beantwortet werden. Schwarz ist der Klassiker, der allen steht. Braun ist fast ebenso beliebt und wirkt etwas weicher. Ausgefallenere Farben sind perfekt, um unkompliziert ein besonderes Highlight zu setzten. Möchten Sie Ihre Augenfarbe betonen, wählen Sie einen Eyeliner in der Komplementärfarbe.

Um einen Lidstrich optimal zur Geltung zu bringen, lohnt es sich, weitere Make-up-Produkte einzusetzen: Concealer sorgen für ein ebenmässiges Hautbild rund um die Augen, Lidschatten für mehr Dimension und Wimperntusche öffnet den Blick. Bei der Import Parfumerie bekommen Sie alle Produkte, die Sie für ein perfektes Augen-Make-up brauchen.