Filter Suche ClubMenü 0Merkliste 0 Mein Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Wir liefern schnell und gratis!
Ein guter Zeitpunkt Ihr Shopping zu starten.

CHF 0.00
Zwischentotal 0.00
Versandkosten Gratis

Unser Silvester Make-up-Look 2021

3, 2, 1, HAPPY NEW YEAR! Schon bald starten wir in das Jahr 2022 und dies natürlich mit einem glamourösen Silvester Make-up! Unser diesjähriger Look ist schlicht aber trotzdem umwerfend und passt zu jeder Art von Neujahresfeier. Gemeinsam mit der Influencerin Ana haben wir eine Silvester-Make-up-Anleitung erstellt. Mit diesem Schritt für Schritt Make-up Tutorial (auch für Anfänger geeignet) gelingt das festliche Make-up bestimmt!

Schritt 1: Primer

Wir starten unser Make-up-Tutorial mit den Augen. Damit der Lidschatten auch um Mitternacht noch perfekt sitzt, tragen wir zuerst den Eyeshadow Base von Artdeco auf das ganze Augenlid auf. So bleibt der Lidschatten die ganze Nacht dort, wo er hingehört und der Primer intensiviert die Farben des Lidschattens. Toll, oder?

Schritt 2: Lidschatten

Impo_Look_2.jpg

Nachdem wir die Grundlage geschaffen haben, greifen wir zum Lidschatten. Für diesen Look haben wir die M•A•C Art Library Palette gewählt. Als erstes tragen wir die Farbe "Tete-a-Tint" mittels "Scheibenwischer-Bewegung" in der Lidfalte auf und verblenden sie gut.

Impo_Look_3.jpg

Danach kommen die Shades "Sandstone", "Espresso" und "Sugar Plum" am äusseren und inneren Augenwinkel zum Zug. Auch diese Farben gut verblenden.

Impo_Look_4.jpg

Anschliessend tragen wir in der Mitte des Lides "Gogh Lightly" auf und verblenden die Farbe links und rechts leicht mit den bereits aufgetragenen Shades.

Impo_Look_5.jpg

Für extra Glamour – zu Silvester darf es schliesslich glitzern – tupfen wir den M•A•C In Extra Dimension Eye Shadow in der Farbe "A Natural Flirt" ausschliesslich in der Mitte des Augenlids auf.  Am besten benutzen Sie zuvor einen Glitzer-Primer, zum Beispiel den NYX Professional Make-up Glitter Primer, damit die Augen auch Stunden später nichts von ihrem Glamour einbüssen.

Schritt 3: Eyeliner und Mascara

Impo_Look_6.jpg

Um die Augen noch mehr zu betonen, ziehen wir mit dem Shiseido ArchLiner Ink einen Lidstrich und für einen atemberaubenden Augenaufschlag, tuschen wir danach unsere oberen Wimpern mit der Diorshow Pump 'N' Volume Mascara.

Schritt 4: Feuchtigkeit und Glow

Impo_Look_9.jpg

Natürlich gehört zu jedem perfekten Look auch eine gepflegte Haut mit dem gewissen Glow. Dafür verwenden wir die Top Secrets Instant Moisture Glow von Yves Saint Laurent. Diese Creme verbindet die hydratisierende und schützende Wirkung einer Pflege mit dem Teint perfektionierenden Weichzeichner-Effekt eines Beauty-Produktes.

Schritt 5: Foundation

Impo_Look_10.jpg

Die Foundation bildet die Basis für das Make-up und sorgt für einen ebenmässigen Teint. Sie verdeckt feine Rötungen, Unreinheiten und helle Augenringe. Die Synchro Skin Radiant Lifting Foundation von Shiseido ist sehr leicht aber doch deckend, versorgt die Haut 24 Stunden lang mit Feuchtigkeit und ist wasser- sowie wischfest, was insbesondere bei einer wilden Partynacht sicher nicht schadet. Arbeiten Sie die Foundation mit einem dichten Pinsel oder einem feuchten Schwamm gleichmässig in die Haut ein, bis sie komplett mit ihr verschmolzen ist. Dabei unbedingt ans Verblenden denken, damit der Look natürlich aussieht.

Schritt 6: Concealer

Impo_Look_11.jpg

Mit dem Fit Me Concealer von Maybelline lassen wir die letzten Rötungen, Pickel und auch etwas dunklere Augenringe definitiv verschwinden und sorgen für einen strahlenden und wachen Look. Den Concealer einfach an den gewünschten Stellen auftragen und ihn entweder in die Haut einklöpfeln oder mit einem Pinsel vorsichtig verteilen.

Schritt 7: unterer Wimpernkranz

Impo_Look_12.jpg

Sobald wir mit dem Ergebnis zufrieden sind, tragen wir die Lidschattenshades "Espresso" und "Sugar Plum" am unteren Wimpernkranz entlang auf und auch hier wieder: gut verblenden. Danach die unteren Wimpern tuschen und fertig ist unser festliches Augen-Make-up.

Schritt 8: Contouring

Contouring wird dazu verwendet, kleinere Makel wegzuzaubern oder beliebte Gesichtszüge hervorzuheben. Dies, indem der Effekt von Licht und Schatten imitiert wird und die Gesichtsform so optisch leicht verändert wird. Um die Wangenknochen zu betonen und das Gesicht etwas schmaler wirken zu lassen, haben wir die dunklere Seite des Contour Sticks von Maybelline unter den Wangenknochen und dem Kinn entlang aufgetragen und mit einem Pinsel gut verblendet.

Schritt 9: Highlighter

Impo_Look_16.jpg

Nach dem Contouring folgt der Highlighter. Er reflektiert das Licht und sorgt für mehr Glow. Wir setzen den M•A•C Hyper Real Glow Highlighter auf die höchste Stelle der Wangenknochen. So wird das gesamte Gesicht optisch angehoben, was für ein frisches, jugendliches Aussehen sorgt.

Schritt 10: Locken

Impo_Look_17.jpg

Für wunderschön gelockte Haare teilen wir einzelne Strähnen vom Rest der Haare ab und drehen sie auf den Babyliss Lockenstab auf. Sobald alle Haare gelockt sind, verwuscheln wir sie leicht mit den Fingern, damit die Locken natürlicher und locker fallen.

Schritt 11: Lippen

Zu guter Letzt zaubern wir mit dem M•A•C Lip Pencil und dem Estée Lauder Pure Love Lipstick ein bisschen Farbe auf unsere Lippen. Lipliner verhindert, dass der Lippenstift in die kleinen Fältchen rund um den Mund verläuft. Unser Tipp: Die Lippen zuerst komplett mit dem Lipliner ausmalen, denn dies verlängert die Haltbarkeit des Lippenstiftes. Et voilà, schon ist der glamouröse Look fertig und Sie können mit dem Feuerwerk um die Wette glitzern.


Das Video zu diesem Make-up Tutorial für den Silvesterabend finden Sie auf unserem Instagram Profil. Wir wünschen Ihnen viel Freude an Ihrem Look und ein gutes neues Jahr!