Filter Recherche ClubMenu 0Ma liste d'articles 0 Mon panier
Votre panier est vide.

Nous vous livrons rapidement et sans frais.
Le bon moment pour faire vos courses.

CHF 0.00
Sous-total 0.00
Frais d'envoi Gratuit

Maquillage

Marques
Type de produit
Type de peau
Protection soleil
Prix

Filtres sélectionnés

2038 produits trouvés
Bestseller
Bestseller

Schminke kaufen: Welche Produkte sollte man kennen?

Auf den ersten Blick erscheint das Angebot schier endlos und nicht nur Schmink-Neulinge fragen sich, wofür die ganzen Produkte gut sind und welche sie davon brauchen. Die beste Art damit umzugehen ist, ausgehend von den eigenen Bedürfnissen nach Produkten zu suchen. Möchten Sie zum Beispiel Augenringe abdecken oder Ihre lagen Wimpern betonen, soll der Teint ebenmässiger erscheinen oder möchten Sie vor allem das Rot der Lippen intensivieren? Für alle diese Wünsche gibt es Hilfsmittel, die genau das erreichen können. Dennoch ist es gut, einen groben Überblick über die Kategorien zu haben, in die Make-up üblicherweise eingeteilt wird. So ist es auch leichter, das Passende zu finden, um den gewünschten Schmink-Look umzusetzen.

Die erste Gruppe der Kosmetika besteht aus Hilfsmitteln, die das Hautbild perfektionieren können. Dazu gehören Primer und Fixing-Sprays genauso wie Foundations, Concealer und Puder. Sie sorgen für ein ebenmässiges Hautbild, decken Hautunreinheiten ab und sorgen je nach Wunsch für mehr oder weniger Glanz im Gesicht. Wer möchte, kann all die genannten Produkte miteinander kombinieren. Ist der Look recht aufwendig und soll lange halten, ist das eine gute Idee, weil man so eine perfekte Grundlage für sein dekoratives Make-up schafft. Im Alltag kann man sich aber auch die Dinge heraussuchen, die gerade am besten zu den eigenen Bedürfnissen passen und beispielsweise nur ein wenig mit einem Concealer Hautunreinheiten abdecken oder ein Puder verwende, um den Glanz aus der T-Zone zu nehmen.

Der andere – und für viele interessanteste – Teil des Make-ups ist die dekorative Kosmetik. Dazu gehören unter anderem:

Gemein haben diese Produkte alle, dass sie Teile des Gesichts betonen. Wangenknochen treten deutlicher hervor, der Blick wird auf volle Lippen gelenkt und der Augenaufschlag intensiviert – anders als bei den das Hautbild perfektionierenden Produkten soll nichts abgedeckt, sondern was man an sich liebt herausgehoben werden.