Filter Recherche ClubMenu 0Ma liste d'articles 0 Mon panier
Votre panier est vide.

Nous vous livrons rapidement et sans frais.
Le bon moment pour faire vos courses.

CHF 0.00
Sous-total 0.00
Frais d'envoi Gratuit

Mascara

Marques
Type de produit
Propriété
Prix

Filtres sélectionnés

171 produits trouvés
Bestseller
Bestseller

Jede Mascara ist besonders

Mascara Waterproof, Mascara Volume, 3D-Mascara oder Mascara mit „False Lashes“ Effekt – es gibt viele verschiedene Arten von Wimperntuschen, die sich alle durch besondere Eigenschaften auszeichnen. Mit jeder von ihnen soll ein atemberaubender Augenaufschlag erreicht werden – und dennoch unterscheiden sich die einzelnen Produkte in der Wirkung, die damit erzielt werden soll. Von diesen Arten der Wimperntusche haben Sie mit Sicherheit auch schon gehört:

  • Mascara Waterproof: Je länger, desto besser – so lautet das Motto einer Mascara, die wasserfest ist. Ob beim Schwimmen, Sonnenbaden oder beim Sport: Einmal aufgetragen, verleiht Sie Ihren Wimpern für sehr lange Zeit Schwung und Farbe, ohne zu verschmieren.

  • Mascara Volume: Wie der Name bereits verrät, ist Ihnen mit einer Volumen-Wimperntusche mehr Volumen und Fülle für Ihre Wimpern garantiert. Doch lassen Sie sich nicht von dieser Bezeichnung beirren. Nicht alle Produkte, die Volumen verleihen, werden eindeutig als „Mascara Volume“ ausgewiesen – so wie zum Beispiel die Clinique High Impact Mascara oder die Hypnôse Drama Mascara von Lancôme aus unserem Sortiment. Und dennoch zaubern sie ohne Wenn und Aber einen unwiderstehlich voluminösen Wimpernaufschlag.

  • 3D-Mascara: Mehr Fülle, mehr Länge, mehr Dichte – all das versprechen Wimperntuschen mit 3D-Effekt. Möglich wird das durch bestimmte Fasern, die im Produkt enthalten sind und sich beim Tuschen auf die Wimpern legen.

  • Mascara mit Falsche-Wimpern-Effekt: Dichter, länger und voluminöser sollen die Wimpern auch dank einer Mascara mit False-Lashes-Effekt werden. Für alle, die einen auffälligen Wimpernaufschlag – wie mit falschen Wimpern eben – bevorzugen.

  • Mascara Primer: Der sogenannte Mascara Primer sieht von aussen aus wie eine normale Wimperntusche. Innen aber verbirgt sich ein weisses oder transparentes Gel, das mithilfe eines gewöhnlichen Mascara-Bürstchens noch vor dem eigentlichen Tuschen auf die Wimpern aufgetragen wird. Dieses Gel umschliesst sanft die Wimpern, wodurch sie an Länge und Volumen gewinnen. Zusätzlich enthalten Mascara Primer pflegende Stoffe, die Ihre Wimpern pflegen. Der Primer bildet sozusagen die perfekte Basis für die herkömmliche Wimperntusche. Unsere Empfehlung: Mascara Primer Extatic von Paradise.

Welche Wimperntusche passt am besten zu mir?

Welche Wimperntusche die richtige für Sie ist, hängt neben dem Effekt, den Sie damit erzielen möchten, auch von der Beschaffenheit Ihrer Wimpern ab.