Filter Cerca ClubMenu 0Promemoria personale 0 Il mio carrello
Il vostro carrello è vuoto

Consegna rapida e gratuita!
Il momento giusto per iniziare i vostri acquisti.

CHF 0.00
Subtotale 0.00
Costi di spedizione Gratis

Autoabbronzanti

Marche
Sesso
Protezione sole
Prezzo

Filtri selezionati

42 prodotti trovati
Bestseller
Bestseller

Selbstbräuner: Kennen Sie die Zauberformel?

Insbesondere nach einem langen, dunklen Winter ist der Wunsch gross, die vornehme Winterblässe gegen einen sonnengeküssten Teint einzutauschen. Ob als Mousse, Spray, Creme oder Gel – Selbstbräuner-Produkte erfüllen diesen Wunsch, ohne dass Sie die Haut natürlichem oder künstlichem Sonnenlicht aussetzen müssten. Doch wie genau funktioniert das?

Der Wirkstoff Dihydroxyaceton (DHA), der in Selbstbräuner-Produkten enthalten ist, verbindet sich nach dem Auftragen mit bestimmten Proteinen der obersten Hautschicht. Dadurch kommt es zu einer chemischen Reaktion, bei der ein Farbstoff entsteht, der die obere Hautschicht braun färbt. Im Vergleich zu Sonnenbräune hält die Bräune aus der Tube daher deutlich kürzer (maximal 5 Tage).

Verschiedene Arten Selbstbräuner: Mousse, Spray, Lotion und Co.

Wenn Sie einen Selbstbräuner kaufen möchten, werden Sie auf eine Vielzahl an Produkten stossen, die sich nicht nur in ihrer Konsistenz, sondern auch hinsichtlich ihres Bräunungseffekts unterscheiden. Am beliebtesten sind die folgenden:

  • Selbstbräuner-Spray: Ein paar Mal sprühen, schon zieht der feine Sprühnebel in die Haut ein und sorgt für ansprechende Bräune. Selbstbräuner-Sprays sind überaus praktisch in der Anwendung und eignen sich insbesondere auch für schwer erreichbare Stellen – zum Beispiel den Rücken oder die Rückseite der Beine.

  • Selbstbräuner-Creme: Wenn Sie eher zu trockener Haut neigen, können Sie statt zum Spray zu einer Selbstbräuner-Creme greifen. Diese enthält in der Regel feuchtigkeitsbindende Stoffe, die die Haut vor dem Austrocknen schützen. Selbstbräuner in Form von Cremes sind übrigens auch für das Gesicht ideal geeignet. Unser Tipp: Es gibt auch Selbstbräuner, die speziell für das Gesicht entwickelt wurden und noch besser die Bedürfnisse der zarten und empfindlichen Haut berücksichtigen.

  • Selbstbräuner-Bodylotion: Diese Art des Selbstbräuners zaubert nicht nur eine sanfte Bräune, sondern versorgt die Haut auch gleich mit pflegenden Inhaltsstoffen – ideal für trockene Haut. Da die Bodylotion etwas dünnflüssiger als eine Creme ist, lässt sie sich noch leichter verteilen und zieht schneller ein.

  • Selbstbräuner-Mousse: Selbstbräuner in Form von Mousse beziehungsweise Schaum sind sehr luftig in der Konsistenz. Sie können in der Regel problemlos am ganzen Körper aufgetragen werden und hinterlassen neben sanfter Bräune ein seidig-weiches Gefühl auf der Haut.

  • Selbstbräuner-Gel: Sie möchten das Ergebnis schon kurz nach dem Auftragen bewundern können? Möglich wird das mit einem Selbstbräuner-Gel, der weniger Fett, dafür aber mehr Wasser enthält und besonders schnell in die Haut einzieht. Um unansehnliche Streifen zu vermeiden, sollten Sie bei diesem Produkt noch stärker auf die präzise Anwendung achten.

Worauf kommt es beim Kauf eines Selbstbräuners wirklich an?

Welche Art Selbstbräuner der /die richtige für Sie ist, hängt in erster Linie von Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrem Hauttyp ab. Ausserdem ist wichtig, dass der Selbstbräuner zum eigenen Hautton passt und ein natürliches Ergebnis zaubert – im Idealfall ist es nur ein bis zwei Farbnuancen dunkler als Ihr momentaner Hautton. Haben Sie beispielsweise einen sehr hellen Hautton, können Sie zu light-Produkten greifen, die Ihre Haut nur sanft tönen. Sollte der Ton noch zu hell sein, können Sie für ein aussagekräftigeres Ergebnis die Anwendung bei Bedarf wiederholen.

Selbstbräuner richtig auftragen: Wie gelingt ein natürliches Ergebnis?

Selbstbräuner stehen häufig in der Kritik, eine unnatürliche Bräune mit unansehnlichen Flecken oder Streifen zu verursachen. Diese rührt allerdings häufig von der falschen Anwendung her. Mit diesen Tipps kommen Sie Ihrem heissersehnten Sommerteint einen grossen Schritt näher:

  1. Haut richtig vorbehandeln: Bevor Sie einen Selbstbräuner auftragen, sollten Sie Ihre Haut mit einem schonenden ölfreien Peeling vorbehandeln, um sie von Verhornungen und abgestorbenen Hautzellen zu befreien. Für ein gleichmässiges Farbergebnis ist es ausserdem empfehlenswert, unerwünschte Härchen beispielsweise an Beinen bereits am Vorabend zu entfernen.

  2. Haut pflegen: Unschöne Streifen oder Flecken entstehen häufig durch trockene Hautstellen am Körper. Diese können Sie im Handumdrehen ausgleichen, indem Sie Ihre Haut vor der Anwendung des Selbstbräuners mit einer sanften Körperlotion leicht eincremen.

  3. Nicht zu viel Selbstbräuner auftragen: Insbesondere bei heller Haut gilt: Weniger ist häufig mehr. Tragen Sie nicht zu viel von dem Produkt auf die Haut auf und versuchen Sie, den Selbstbräuner möglichst gleichmässig in kreisförmigen Bewegungen aufzutragen, ohne auch nur die kleinste Stelle auszulassen. Beachten Sie vorher unbedingt die Anwendungshinweise des Herstellers. Bei schwer erreichbaren Stellen gelingt das Auftragen mit einem Selbstbräuner-Spray und/oder zwei weiteren helfenden Händen am besten. Nach dem Auftragen sollten Sie sich unbedingt die Hände waschen, um unerwünschte Verfärbungen zu vermeiden.

  4. Bräune schützen: Warten Sie nach dem Auftragen des Selbstbräuners lieber noch 15–20 Minuten, bis Sie Ihre Kleidung wieder anlegen. Dann ist der Selbstbräuner eingezogen und hinterlässt keine unerwünschten Farbblecken auf der Kleidung. Versorgen Sie Ihre Haut in den nächsten Tagen zudem mit ausreichend Feuchtigkeit – so vergeht mehr Zeit, bis sich die oberste Hautschicht ablöst und die schöne Bräune bleibt länger erhalten.

Selbstbräuner online bestellen bei der Import Parfumerie

Vom leicht getönten Selbstbräuner-Gel über Lotionen mit aufbauender Bräune bis hin zum Turbo-Bräuner – entdecken Sie das vielseitige Selbstbräuner-Sortiment der Import Parfumerie. Während Selbstbräuner in der Regel keinen Schutz vor UV-Strahlung bieten, enthalten einige der Produkte bekannter Brands wie Clarins, Lancaster, St.Tropez oder Collistar einen leichten Sonnenschutzfaktor. Sie möchten Ihren Selbstbräuner heute bestellen und sich schon morgen über einen strahlenden Sommerteint freuen? Kein Problem – bei einer Bestellung bis 17 Uhr erfolgt die kostenlose Lieferung bereits am nächsten Tag. Überzeugen Sie sich selbst!