Filter Suche ClubMenü 0Merkliste 0 Mein Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Wir liefern schnell und gratis!
Ein guter Zeitpunkt Ihr Shopping zu starten.

CHF 0.00
Zwischentotal 0.00
Versandkosten Gratis

Primer & Fixierer

Marke
Eigenschaft
Sonnenschutz
Preis
labels
freeOfs

Gewählte Filter

88 Produkte gefunden
Bestseller
Bestseller

Primer und Fixing-Spray: Was genau ist das eigentlich?

Bei Make-up denken die meisten Menschen an Lippenstift, Lidschatten und Foundation, aber was sind Primer und Fixing-Spray? Im Grunde zwei Hilfsmittel, die dafür sorgen, dass andere Make-up-Produkte bestmöglich zur Geltung kommen. Ein Primer, oder auch Face-Primer, ist eine Creme, die als Vorbereitung auf das Make-up noch vor der Foundation aufs Gesicht aufgetragen wird. Vor allem soll sie kleine Imperfektionen der Haut wie vergrösserte Poren oder feine Fältchen ausgleichen. Zusätzlich dazu gibt es Primer mit Farbpigmenten, die den Teint frischer aussehen lassen oder Rötungen optisch reduzieren. Ausserdem sorgt ein Primer dafür, dass das Make-up länger hält und sich nicht im Lauf des Tages unschön absetzt. Zusammengefasst kann man einen Primer als ein vorbereitendes Produkt verstehen, das eine optimale Grundlage für das dekorative Make-up schafft.

Ein Fixing-Spray, oder auch Setting-Spray, ist eine Flüssigkeit, die nach dem Auftragen des kompletten Make-ups auf das Gesicht gesprüht wird. Der feine Nebel setzt sich auf die Haut und verhindert so ein Verwischen des Looks. Damit funktioniert ein Fixing-Spray also wie ein Fixierpuder. Primer und Fixing-Spray können zusammen in eine Make-up-Routine integriert oder unabhängig voneinander verwendet werden. Es gibt auch Primer-Produkte, die nicht im gesamten Gesicht aufgetragen werden, sondern speziell für die Augen oder Lippen gedacht sind und zum Beispiel verhindern, dass sich Lidschatten in der Lidfalte absetzt. Sie können den Primer für das Gesicht ergänzen oder unabhängig von diesem verwendet werden.

Beauty-Primer und Setting-Spray: Die richtigen Produkte für Ihre Haut

Mit dem Primer und dem Fixing-Spray ist es wie mit der Hautpflege und der Foundation: Sie müssen zum Hauttyp passen, damit sie ihre Aufgabe gut erfüllen. Primer gibt es deshalb nicht nur mit Pigmentierungen, die den Ton der Haut ausgleichen, sondern beispielsweise auch als mattierende Produkte für glänzende Haut. Wer sich genau das Gegenteil wünscht, nämlich ein wenig mehr Strahlkraft, wird ebenso fündig werden. Allerdings sollte man in diesem Fall überlegen, ob man sich die lichtreflektierenden Pigmente auf bestimmten Regionen des Gesichts wünscht. Ein Highlighter ist dann die richtige Wahl, um einen Glow zu zaubern.

Da die Aufgabe des Fixing-Sprays ist, das Make-up nicht stark zu verändern, sondern es am Verwischen zu hindern, kommt es ganz ohne Pigmente aus. Es passt also zu jeder Haut, wobei man bei trockener und empfindlicher Haut besser Produkte ohne Alkohol wählen sollte, wenn man es jeden Tag anwenden möchte. Manche Fixing-Sprays haben einen leicht mattierenden Effekt. Das ist grossartig, wenn man sowieso einen matten Look bevorzugt. Wer sich aber etwas mehr Glanz auf den Wangen wünscht, sollte das bedenken und vor dem Fixieren etwas mehr Rouge und Highlighter auftragen.

Grundieren und Fixieren: So werden Primer und Fixing-Spray angewendet

Es steckt bereits im Wort: Der Primer ist eins der ersten Produkte, die bei einer Make-up-Routine verwendet werden – allerdings erst nach Tagespflege und der Creme mit Lichtschutzfaktor. Sind diese beiden ins Gesicht einmassiert, wartet man am besten fünf Minuten, bevor man den Primer mit den Fingern aufträgt. Das verhindert, dass sich die Tagespflege, der Sonnenschutz und der Primer mischen. Ob die Foundation direkt nach dem Primer auf die Gesichtshaut kommt oder man wieder ein paar Minuten wartet, ist Geschmacksache und kann auch von den jeweiligen Produkten abhängen. Hier lohnt es sich auszuprobieren, was am besten für einen selbst funktioniert.

Fixing-Spray ist immer der letzte Schritt des Make-ups, weil es den Look sozusagen versiegelt. Deshalb sollte man vor dem Aufsprühen immer noch mal prüfen, ob man kleine Änderungen oder Korrekturen am Look vornehmen möchte. Anschliessend dauert die Anwendung des praktischen Sprays nur wenige Sekunden. Einfach den Sprühkopf vor das Gesicht halten, Augen und Mund schliessen und zwei bis drei Mal den Sprühmechanismus betätigen. Beim Auftragen sollte entweder das Gesicht oder die Flasche langsam vertikal und horizontal bewegt werden, damit sich der feine Nebel auf der gesamten Gesichtshaut verteilen kann.

Primer und Fixing-Spray kaufen bei der Import Parfumerie

Bei der Import Parfumerie können Sie in Ruhe verschiedene Primer und Fixier-Sprays miteinander vergleichen und das für Sie persönlich passende Produkt heraussuchen. Wichtig ist auch immer daran zu denken, dass Make-up am besten nicht nur den ganzen Tag hält, sondern abends auch wieder komplett entfernt werden sollte. Die Haut des Gesichts sollte sich über Nacht regenerieren können, und das funktioniert am besten mit einer guten Reinigung und Pflege.

Verwöhnen Sie Ihre Haut beispielsweise regelmässig mit einem Peeling, um auch die letzten Make-up-Reste zu entfernen. Vielleicht gönnen Sie Ihrem Gesicht sogar mal einen Tag ganz ohne Make-up? Das ist dann die perfekte Gelegenheit, um eine auf den eigenen Hauttyp abgestimmte Maske anzuwenden oder anderweitig die Haut zu verwöhnen. Alle passenden Produkte für die Gesichtspflege finden Sie ebenfalls bei der Import Parfumerie.